Startseite
  Über...
  Gästebuch
  Abonnieren

   15.05.14 19:43
    Ich finde diese 'Jokerta
   1.07.14 11:00
    Mir geht das nicht weit

http://myblog.de/alfred123

Gratis bloggen bei
myblog.de





Sollten Joker tage in den schulen eingesetzt werden

Hallo Heute werde ich darüber reden ob 2 joker tage (freie tage wo die schüler den zeitpunkt bestimmen) in den schulen eingefürt werden sollen? Die Piraten partei sagt ja und begründet dies so: "Schülerinnen und Schüler sollen die Möglichkeit bekommen, auch ohne die Benennung von Gründen vom Unterricht befreit zu werden. Jokertage geben Familien mit Schulkindern mehr Freiraum zur Gestaltung des Familienlebens und ermöglichen eine größere Flexibilität bei der Planung persönlicher Angelegenheiten".Ich selber muss sagen ich finde dies sehr gut den wenn man am vortag länger auf geblieben ist z.b. weil eine film primere gelaufen ist und diese halt sehr spät gekommen ist oder man konnte nicht einschlafen weil die nachbarn eine party gefeiert haben und dies hat einen wach gehalten oder oder oder. Die idee ist Gut nur ich frage mich wie die Lehrer konntroliern wollen wie oft einer diese karte schon genutzt hat den es wird bestimmt diese karten weiter verkauft dies wäre ja eigentlich nicht so schlimm doch dann kann dieser jenige der mehr als 2 karten besitzt am tag der arbeit diese karte einsetzen und später dann fragen wie die verschiedenen fragen von der arbeit lauten die antworten davon lernt dieser jenige auswendig und der jenige hat eine 1 nur durch diesen freien tag. Jedoch können diese karten auch wirklich für was gutes eingesetzt werden.Also ist die Frage Ja oder Nein zu den 2 freien Tagen dazu
15.5.14 19:34
 
Letzte Einträge: Die amerikanische Aufsichtsbehörde FCC ist mit ihren Plänen, eine Internet-Maut einzuführen auf wenig Gegenliebe gestoßen. Firmen und Netzaktivisten äußern scharfe Kritik an den bezahlten Überholspuren im Netz. Dennoch werden sie vielleicht bald eingeführt – auch in Deutschland?


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


mohnchen (15.5.14 19:43)
Ich finde diese 'Jokertage' keine besonders gute Idee, schließlich hat man ja schon 2 freie Tage in der Woche...

Und den ganzen Schulstoff der versäumten Tage nachzuholen ist auch blöd.

Das mit den Klassenarbeiten: Der Lehrer würde einfach eine Nachholarbeit anfertigen, sodass man als Schüler nicht die Möglichkeit hat den genauen Aufgabentext zu lernen.


radikalinsky (1.7.14 11:00)
Mir geht das nicht weit genug.

- Schüler haben die Freie Wahl des Zeitpunkts der 12 Wochen / 60 Tage Ferien
- Lehrer haben die Freie Wahl des Zeitpunkts ihrer 30 Urlaubs Tage
- Einschulung 3 Monate nach dem 3. Geburtstag
- Zeugnisse jeweils 3 Monate vor und nach dem Geburtstag
- Übertragung des gesamten Unterrichts als Live Stream und Archivierung
usw



Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung